Packbänder & Zubehör

Packbänder

Für Firmen die Ware an Kunden verschicken müssen dafür sorgen, dass die Pakete die verschickt werden ordentlich aussehen und richtig verschlossen sind. Für das richtige Verschliessen der Kartons sind Packbänder geeignet da sie eine starke Klebekraft und mehr Reissfestigkeit als andere Klebebänder aufweisen. Packbänder bestehen oft aus Kunststoffen wie PP-Folie oder auch aus Papier. Sie werden als braune Bänder oder als durchsichtige  Klebebänder angeboten. Da es während dem Versand der Pakete zum Kontakt mit Regen kommen kann ist es wichtig  wasserbeständige Packbänder zu verwenden. Packbänder aus Kunststoff sind wasserbeständig - bei Verwendung von Packbändern aus Papier können Sie zur Verbesserung der Öko-Bilanz beitragen. Beide Arten Packbänder können Sie mit Permantentmarkern beschriften.
Packbänder gibt es auch noch als Signalpackbänder. Sie sind aus Kunststoff und haben als Grundfarbe Signalrot und tragen schon die entsprechenden Warntexte wie "Vorsicht Glas".

Packbandabroller

Wenn Sie beim verschließen von Paketen einen Packbandabroller benutzen dann finden Sie ganz leicht den Anfang des Packbandes. Jetzt können Sie das Paket mit dem Packband fest verschließen und das Packband muss dann auch noch von der Packbandrolle abgetrennt werden. Viele Arten von Packbändern lassen sich jedoch nur mit einem Cuttermesser oder einer Schere abschneiden. Mit einem Packbandabroller kann das Packband leicht am Paket befestigt werden und Sie können das Packband zum Abschluß ganz leicht abtrennen von der Packbandrolle. So ein Paketbandabroller hat eine handliche und ergonomische Form die das arbeiten für Sie viel einfacher macht. So ein Packbandabroller ist leicht tragbar und kann deshalb immer dort verwendet werden wo er gerade gebraucht wird.

Kontakt

  • büroprofi-südwest
  • Maiblumenweg 3
  • 68782 Brühl
  • Tel. 06202 4095406
  • Fax. 06202 702747